Music

CMYK

 

Mit dem CMYK-Farbmodell wird ein substratives Farbmodell umschrieben, das die technische Grundlage für einen modernen Vierfarbdruck bildet. Die Abkürzung CMYK steht für die drei Farbbestandteile Cyan, Magenta, Yellow und den Schwarzanteil Key als Farbtiefe. Der oberösterreichische Komponist Thomas Asanger hat in seinem achtminütigen Werk ein hervorragendes Werk mit musikalischen Sternstunden komponiert: Zunächst erhält jede Farbe ein eigenes musikalisches Motiv, das in verschiedenen Schattierungen vorgestellt wird. Im Finale werden alle Motive übereinander gelagert, die Farben werden förmlich gemischt: Ein Bild entsteht.

The abbreviation CMYK refers to a colour pattern which is the technical base for all modern four-colour printing. It refers to the three colours, Cyan, Magenta and Yellow, plus black, that combine to create depth and variety of colours. In real life, the appearance of CMYK colors differ according to the type of appliance and surface used, and so CMYK colour profiles are necessary to accurately describe the colour tones. Those colour profiles are a kind of “art code” which precisely define the different colour components. Composer Thomas Asanger, himself a graphic artist, has chosen the CMYK colour pattern as the inspiration for this new composition.

Tierolff Muziekcentrale, www.tierolff.nl