Music

Festival Sounds

 

Festival Sounds wurde 2017 vom Landespolizeiorchester Mecklenburg-Vorpommern (Deutschland) anlässlich des 70-jährigen Bestandsjubiläums in Auftrag gegeben und am 4. Mai 2018 unter der Leitung von Chefdirigent Christof Koert uraufgeführt. Die Geschichte von Mecklenburg-Vorpommern als politische Einheit beginnt 1945 durch die Vereinigung des Landes Mecklenburg mit dem bei Deutschland verbliebenen Teil von Vorpommern. Beide Länder haben ihre eigenen Hymnen, das „Mecklenburger Land“ und das „Pommern Lied“. Der österreichische Komponist Thomas Asanger hat beide Hymnen in dieser Komposition als Grundlage verwendet und sie zu einem wunderbaren Eröffnungsstück geformt.

Erhältlich ab Juli 2018

Tierolff Muziekcentrale, www.tierolff.nl