Music

The Unicorn

 

Der Konzertmarsch The Unicorn (zu Deutsch: Das Einhorn) ist eine Hommage an die Heimatstadt des österreichischen Komponisten Thomas Asanger. Auch wenn er mittlerweile hauptberuflich in Wien (Österreich) tätig ist, ist seine Verbindung zu seiner Heimatstadt Perg (Oberösterreich) nach wie vor gegeben. Grund genug, um ihr einen eigenen Konzertmarsch zu widmen. Das Einhorn ist Teil des Stadtwappens von Perg und damit Namensgeber für die Komposition. Musikalisch versucht Asanger dem Einhorn insofern Ausdruck zu verleihen, in dem in den Bläsern vor allem triolischer Rhythmus zur Geltung kommt. Der Einsatz von Peitsche und Kastagnetten im Schlagwerk unterstreicht zudem den Rhythmus des Konzertmarsches. Thomas Asanger ist mit diesem Stück ein kurzweiliger Konzertmarsch gelungen. Aber hören Sie selbst.

The concert march The Unicorn is a tribute from Thomas Asanger to his city of birth. Despite the fact that he now lives in Vienna he still has a close connection with his hometown of Perg (Upper Austria)--reasons enough to dedicate a concert march to this city. The Unicorn is part of the coat of arms of Perg, which explains the name of this concert march. Asanger depicts the unicorn through the use of triplets in the brass and woodwinds. The energy of this concert march is strengthened with the whip and castanet parts. Thomas Asanger succeeded in writing a catchy concert march: listen for yourself!

Tierolff Muziekcentrale, www.tierolff.nl